Nauticus Spiel

Nauticus Spiel Ähnliche Spiele

Jetzt bekommen die Spieler abhängig von Spieleranzahl und Position in der Spielerreihenfolge noch Taler und Arbeiter. Nun kann es losgehen! Das Spielbrett. Es. Das Besondere an diesem Spiel ist das Aktionsrad. Dieses ermöglicht einen flotten Spielverlauf, bei dem sich die Spielzüge der einzelnen Spieler schnell. Nauticus – Spielbox, Kurzbeschreibung: "Nauticus" spielt zur großen Zeit der Segelschiffe, wo sich findige Spieler überlegt haben, die. Somit stellt das Brettspiel Nauticus die Spieler vor eine logistische Herausforderung. Denn wie könnte es anders sein, Geld und Arbeitskräft sind knapp und die. Der unerfahrenste Spieler wird Startspieler. Spieler 2 erhält 1 Taler zusätzlich. 3er-Spiel: Spieler 3 erhält 2 Taler +. 1 Arbeiter zusätzlich. 4er.

Nauticus Spiel

Nauticus – Spielbox, Kurzbeschreibung: "Nauticus" spielt zur großen Zeit der Segelschiffe, wo sich findige Spieler überlegt haben, die. Der unerfahrenste Spieler wird Startspieler. Spieler 2 erhält 1 Taler zusätzlich. 3er-Spiel: Spieler 3 erhält 2 Taler +. 1 Arbeiter zusätzlich. 4er. Testbericht vom Schiffsbau, Handel und Transport, so dass die Spieler in die Rolle des Werftinhaber, Kaufmann und Reeder.

Den Bonus für das Aktivieren der Aktion erhält der Spieler trotzdem. Wie wichtig die Belohnungen in Nauticus sind wird man schnell merken, wenn der Vorrat an eigenen Arbeitern aufgebraucht ist.

Denn über das Aktivieren von Aktionen kann man wieder neue Arbeiter anheuern und zudem noch weitere Boni erhalten:.

Das kleinste Schiff ist das 1er-Schiff, das nur eine Ware befördern kann und bei der Endwertung 2 Siegpunkte wert ist. Richtig lohnen tut sich dann das 3er- und 4er-Schiff.

Mit dem 3er kann man drei Waren transportieren und am Ende zwanzig Siegpunkte einfahren. Denn die Wappen sind nicht kombinierbar.

Jedes Schiff darf nur über einen Wappentyp verfügen. Eine Ausnahme stellen die Kronen-Wappen dar. Diese fungieren als Joker und können mit jedem anderen Wappen auf einem Schiff frei kombiniert werden.

Ein Schiff wird fertiggestellt: Ein Schiff ist fertig, wenn über jedem Rumpstück ein Segel und ein Mast mit gleichem Wappen oder einer Krone platziert wurden.

Hierbei kann er aus den folgenden Belohnungen frei wählen:. Nauticus endet, sobald die fünfte Runde beendet wurde bei weniger als drei Spieler nach der vierten Runde.

Jetzt zählen alle Spiele ihre gesammelten Siegpunkte zusammen. Je mehr gleichartige Güter man transportiert hatte, umso mehr Punkte erhalten die Spieler.

Verbliebene Plättchen werten: Das gesamte, restliche Material wird nun 1 zu 1 umgetauscht. Für jedes Schiffsteil, jede Ware, jeden Arbeiter usw.

Für je drei Taler erhalten sie nun einen weiteren Siegpunkt. Gewinner ermittelt: Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt das Spiel.

Bei Gleichstand gewinnt der der Spieler, der über die meisten Taler verfügt. Das Einlesen in die Spielregeln erschien uns etwas holprig und zeitintensiv.

Zwar beinhaltet die beigelegte Spielregel auch auf jeder Seite eine Kurzbeschreibung zu jedem Kapitel, vor dem ersten Spiel empfehlen wir aber dennoch, dass sich zumindest ein Spieler einmal alles durchgelesen hat.

Wer sich die Mühe macht wird schnell feststellen, dass das Spiel gar nicht so komplex ist, wie es am Anfang erscheint.

Das Zubehör ist sehr umfangreich und aus sehr stabilem Karton. Das hat man bei der Konzeption des Spielplans zum Glück mit berücksichtigt, denn dieser ist eher schmal und länglich.

Sehr gut! Wann immer ein Spieler eine Aktion aktiviert, bestimmt er damit zugleich die Anzahl an verfügbaren Arbeitern, den Preis für die Gegenstände und Waren und seinen Bonus.

Man muss also immer die eigenen Rohstoffe im Blick haben und gut abwägen, welche Aktion einen zum gegebenen Zeitpunkt am meisten bringt.

Von Routine kann nach einigen Spielrunden auch keine Rede sein, dann die Kombination aus Arbeitern, Kosten und Aktion verändert sich immer wieder, so dass die Spieler sich immer wieder neu auf die verfügbaren Ressourcen einstellen müssen.

Das funktioniert wirklich gut. Insgesamt hat uns Nauticus viel Freude bereitet. Wer kein Problem damit hat, vor dem ersten Spiel ein wenig zu lesen, wird letztlich mit einem sehr schönen Brettspiel belohnt.

Im Grunde beinhaltet Nauticus alles, was ein mittelschweres Aufbau- und Strategiespiel benötigt: Abwechslungsreiche Aktionen, ein gut funktionierender Spielmechanismus, viel Planung, einen Hauch von Glück und ein unverbrauchtes Thema.

Zu allen Gesellschaftsspielen bieten wir ausführliche Spielanleitungen, Bilder und einen Testbericht inklusive Bewertung an.

Alle Rechte vorbehalten. Sign in. Log into your account. Ihr Benutzername. Ihr Passwort. Password recovery. Ihre E-Mail.

Der Kartograph. Als Kartograph begeben wir uns erneut in das Universum von Roll Player. Hier sollen nun die weiter nördlich gelegenen Reiche erkundet und dem Königreich Trails of Tucana.

In Trails of Tucana errichten die Spieler ein umfangreiches Wegenetz, das kreuz und quer über die in Vergessenheit geratene Inselgruppe Tucana führt.

Dabei verbinden Pictures — Spiel des Jahres Oder besser gesagt, um das Der weisse Hai. Der Film und seine Musik sind bereits Klassiker und gehören in die Kategorie "sollte man kennen".

Das Brettspiel Der weisse Hai greift das Filmthema In der Silver — Amulett. Nur dieses Mal übernehmen die Spieler nicht selbst geheime Rollen, die im Beim Brettspiel Ozeane handelt es sich um ein eigenständiges Spiel aus der beliebten Evolution-Reihe.

Wie es der Name des Spiels bereits andeutet, betreten die Die Crew reist gemeinsam zum 9. Planeten — Kennerspiel des Jahres Seit dem August wird unsere Sonne nur noch von 8 Planeten umkreist.

Sherlock Serie 2 — Fälle 4 — 6. Wieder dürfen wir uns in drei brandneuen Fällen mit dem Hex Roller. Die Spieler würfeln und tragen die Ergebnisse in sechseckige Felder eines Hexrasters auf ihrem Spielblock Qwixx on Board.

Maximal 6 Siegpunkte möchte wohl niemand verlieren und so muss auch mal gepasst werden. Wer hier gut plant, so dass er auch mal eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel den Kauf von Segeln nicht braucht, dem fällt das Passen umso leichter.

Eine weitere nette Nebengeschichte des Passens ist der Erhalt einer Krone und damit verbunden der Erhalt von Siegpunkten bei der dazugehörigen Aktion — Wertung der Kronen.

Interaktion — Direkte Interaktion gibt es im Spiel nicht, da man sich keine Waren, Schiffe oder Schiffsteile klauen kann. Indirekt besteht die Interaktion daraus den Mitspielern benötigte Schiffsteile, vor allem die Mitten, und Waren vor der Nase wegzukaufen.

Wer zum Beispiel keine freien Masten hat, der wird entweder keine Segel kaufen oder muss diese ins Lager legen und aufwendig wieder da rausholen.

Spieleranzahl — Am Spiel selbst ändert sich nichts, d. Je mehr Spieler teilnehmen, desto mehr muss man daher auf die noch vorhanden Ressourcen, vor allem die Schiffs-Mittelteil-Plättchen achten.

Meines Erachtens wird das Spiel daher mit zunehmender Spieleranzahl schwieriger zu planen. Im Spiel gibt es zwar einen Startausgleich für die Spieler, welche nach dem Startspieler folgen, aber ob dieser den Nachteil der hinteren Position gänzlich auffangen kann bin ich mir nicht ganz sicher.

Bei 4 Spielern wählen Spieler 1 bis 3 nämlich 9-mal eine Aktion aus, Spieler 4 nur 8-mal. Alle anderen Spieler nur einmal. In der ersten Runde muss dies aber noch kein wirklicher Vorteil sein.

Bei 2 Spielern ist es ausgeglichener. Hier ist jeder Spieler zweimal Startspieler und wählt mal als erster Spieler eine Aktion aus.

Hier ist glaube ich sogar die Position 2 besser, da Spieler 2 in der letzten Runde Startspieler ist. Strategie vs. Glück — Eine Runde kann man recht gut planen, da alle Preise zu sehen sind und es klar ist, welche Aktion en man selbst auswählt bzw.

Über mehrere Runden kann man theoretisch planen, also ich bräuchte in der Summe 3 Masten und Segel einer Art, aber ob und wie schnell man diese erhält hängt auch vom Glück ab.

Ist etwas kostenlos, so ist es zwar billig im Einkauf, aber teuer und aufwendig, um es wieder aus dem Lager in die Werft zu bekommen. Liegt der Preis demgegenüber bei 3 Münzen, so wird es gleich beim Einkauf zu teuer.

Hier muss somit gut geplant werden. Im Spiel sollte immer auch ein Auge auf die Mitspieler geworfen werden, um keinen von ihnen zum Beispiel eine Warenart zu überlassen.

Fazit: Die Spielregeln bei "Nauticus" liegen im Mittelfeld zwischen Familienspielen und anspruchsvollen Strategiespielen.

Wenigspieler könnten daher überfordert und Vielspieler vielleicht etwas unterfordert werden. Positiv im Spiel sind der Schiffsbau, welcher einige Möglichkeiten eröffnet, dass immer alle Spieler bei jeder Aktion dabei sind, wodurch keine Langeweile aufkommt und dass Passen im Spiel belohnt bzw.

Wer gern mal etwas grübeln und planen möchte ist bei "Nauticus" gut aufgehoben. Wer ein schnelles, leichtes Spiel oder das genaue Gegenteil, also eine Strategieklopper, sucht, der ist hier falsch.

RSS -Feed für diese Kommentare. TrackBack URI. RSS Feed. Kostenlose Teile sind daher aufwendiger ins Spiel zu bringen, als Teile die etwas kosten. Jedes Mal wenn ein Spieler eine Aktion nutzt, muss er dafür einen Arbeiter abgeben.

Sie sind daher nicht allzu leicht nachzubekommen. Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet. Waren erhalten?

Über einen Startspieler-Bonus oder über eine reguläre Aktion? Und zu welchem Preis? Gegebenenfalls kann ich sie sogar kostenlos erhalten.

Dann muss ich aber bei meinen Planungen berücksichtigen, dass diese erst einmal ins Lager gelegt werden müssen. Dafür benötige ich dann noch die Aktion Transport.

Doch die kostet mich für jedes transportierte Teil einen Arbeiter! Bei allen Aktionen sollte man auf die virtuellen Gehilfen des Aktionsrades achten, die jedem Reeder kostenlos zur Verfügung stehen.

Reichen diese nicht aus, muss man Arbeitersteine nachlegen. Und die machen sich rar jedenfalls wenn's um Arbeit an unseren Schiffen geht.

Die ruhen sich nämlich häufig viel lieber gemütlich im allgemeinen Vorrat aus. Auch das Geld macht sich bei den Spielern rar und lungert lieber in der Bank herum.

Abhilfe schafft das Fertigstellen seiner Schiffe: Dann erhält man einen frei wählbaren Bonus z. Arbeiter und Taler, aber auch Schiffsteile und Waren.

Setzt man diesen gezielt ein, kann man damit weitere Schiffe vollenden und regelrechte Kettenreaktionen auslösen. Haben diese nämlich keine Handlanger oder Taler im Vorrat oder noch nicht alle Schiffsteile beladen, können sie bestimmte Aktionen nicht ausführen.

Besonders im Spiel zu zweit kann man das noch gezielter ausnutzen. Dadurch spielt es sich zu zweit noch taktischer. Gerade in der letzten Runde kann es passieren, dass ein Spieler eine Aktion wählt z.

Waren ausliefern , bevor man selber die Voraussetzungen dafür geschaffen z. Dafür sollte man seinen Extrazug in Reserve halten. Gewitzt auch der Mechanismus mit dem Auslegen der Tätigkeiten auf dem Aktionsrad.

Gerade bei den Frachtgütern sollte man dann darauf achten, dass man am Anfang nicht die günstigste Warenart kauft, die auch alle Mitspieler einladen.

Das hat nämlich den Nachteil, dass diese Ware eventuell am Ende nicht für alle Spieler ausreicht. Nauticus ist ein anspruchsvolles Strategiespiel.

Trotzdem spielt das Glück eine gewisse Rolle beim Auslegen der Aktionsplättchen, weil dadurch die Preise bestimmter Waren und die Anzahl der virtuellen Arbeiter für jede Aktion zufällig festgelegt werden.

Je nach Situation können Spieler dadurch benachteiligt bzw. Auf jeden Fall ist es spannend bis zum Schluss!

Vor allem weil die meisten Punkte erst am Ende vergeben werden. Insgesamt ein sehr gutes Spiel mit sehr schön abgestimmten Mechanismen!

Frank hat Nauticus klassifiziert. Frank L. Christian D. Um die Schiffe bauen zu können, Waren einzukaufen oder sie zu transportieren, müssen Arbeiter und Geld über eine Aktionsdrehscheibe eingesetzt werden.

Schiffe und transportierte Waren bringen am Ende reichlich Punkte, währenddessen Unfertiges nur spärliche Punkte generiert. Der Spieler, der dem Startspieler folgt erhält zusätzlich 1 Taler, der nächste 1 Taler und ein Arbeiter und der der vierte 2 Arbeiter und 2 Taler.

Jede Runde hat 7 Aktionsmöglichkeiten. In jeder Runde, beginnt der jeweilige Startspieler und wählt ein Aktionsplättchen. Nur der Startspieler erhält den zugehörigen Aktionsbonus.

Die Mitspieler dürfen aber ebenfalls die gewählte Aktion ausführen, oder passen. Um eine Aktion sie kann auch mehrmals genutzt werden auszuführen, muss jeweils ein Arbeiter eingesetzt werden.

Auf der Drehscheibe sind bereits welche aufgedruckt, die man vor den eigenen nutzen kann. Möchte man noch mehrmals durchführen, müssen dann die fehlenden aus dem eigenen Bestand abgegeben werden.

Kauft ein Spieler während einer Aktion Teile, kosten sie den angegebenen Preis oberhalb des Aktionsplättchens. Möchte ein Spieler mehrmals das identische Teil nehmen, kostet dieses Teil 4 Taler.

Nimmt ein Spieler alle vier Teile z. Rümpfe, Masten, Segel einer Aktion, erhält er ein zusätzliches Teil kostenlos. Kostenpflichtige Teile dürfen, sofern sie passen sofort in die eigene Auslage Werft gelegt werden.

Die Kostenlosen und die, die nicht verbaut werden können, müssen im Lager deponiert werden. Die zuerst gewählte Aktion des Startspielers, wird mit dem Ankerplättchen markiert.

Es muss ein Mast vorhanden sein, um ein Segel zu befestigen.

Bei Gleichstand gewinnt der der Spieler, der über die meisten Taler verfügt. Puh, das klingt anspruchsvoll aber gleichzeitig auch spannend, wie denn das Ganze funktionieren soll. Auf der Rückseite der Beste Spielothek in Hengthal finden sind Kronen abgebildet, deren Nutzen später erklärt wird. Speedy Roll — Kinderspiel des Jahres So kann es bei vier Spielern schon mal passieren, dass der letzte Spieler der an der Reihe ist nur noch zu einem oder garkeinem Mittelteil mehr kommt. Gespielt wird Erc-20 über fünf Runden. Ein Segel oder Mast mit einer Krone kann beliebig mit anderen Wappen gemischt werden. RSS -Feed für diese Kommentare. Aktiviert ein Spieler nun diese Aktion, so kann er seine Lagerbestände zurück in die Werft transportieren und benutzen. Spielende und Gewinner von Nauticus Nauticus endet, sobald die fünfte Runde beendet wurde bei weniger als drei Spieler nach der vierten Runde. Em Gruppen Spielplan sind die Roulette Systeme. Links und rechts sind zusätzlich noch zwei Übersichten angebracht. Joker, die sogenannten Kronenwappen, können über Engpässe hinweghelfen.

Nauticus Spiel - Ausführliche Spielregeln zu Nauticus

Jedes weitere Nehmen dieser Art kostet immer 4 Taler. Und hier wird es ärgerlich. Zu allen Gesellschaftsspielen bieten wir ausführliche Spielanleitungen, Bilder und einen Testbericht inklusive Bewertung an. Um Waren und Schiffteile aus dem Lager in die Werfet zu transportieren, muss man die entsprechende Aktion nutzen. In Nauticus seit ihr nicht nur Werftinhaber, sonder auch Reeder und Kaufmann zugleich. Bei Nauticus sind die Spieler im Schiffsbau, Handel und Transport tätig. Das Geschäft ist vielseitig, es gibt einiges zu bedenken. Testbericht vom Schiffsbau, Handel und Transport, so dass die Spieler in die Rolle des Werftinhaber, Kaufmann und Reeder. Nachdem jeder Spieler seinen Startbesitz erhalten hat, kann das Spiel beginnen. Spielablauf: Der Fokus bei Nauticus liegt auf dem Schiffsbau. Neu Registrieren! Die einzelnen Aktionen Es Online Poker Gratis zwei verschiedene Arten von Aktionsplättchen. Kostenlose Teile sind daher aufwendiger ins Spiel zu bringen, als Teile die etwas Rote Steinlaus. Spieleranzahl — Am Spiel selbst ändert sich nichts, d. Durch die unterschiedlichen Beste Spielothek in Eppisburg finden für Schiffsrümpfe, Masten und Segel kann Celeb Red.Com eine Komponente sehr preiswert erhalten 1 Beste Spielothek in Borstorf finden und die andere dafür sehr teuer 3 Münzen oder kostenlos und dann darf ich sie nicht auslegen, sondern muss sie ins Lager legen. Hier ist glaube ich sogar die Position 2 besser, da Spieler Beste Spielothek in Westerhausen finden in der letzten Runde Startspieler ist. Und hier wird es ärgerlich. Schiffe und Waren. Kommentar schreiben: Bitte zuerst Registrieren. Für jedes Schiffsteil, jede Ware, jeden Arbeiter usw. Das kleinste Schiff ist das 1er-Schiff, das nur eine Ware befördern kann und bei der Endwertung 2 Siegpunkte wert ist. In der Mitte wird die Drehscheibe zusammen mit den 8 Aktionsplättchen ausgelegt. Hierbei kann er aus den folgenden Belohnungen frei wählen:. Insgesamt hat uns Nauticus viel Freude bereitet. Sherlock Serie 2 — Fälle 4 — 6.

Nauticus Spiel Video

Korsaren der Karibik (Brettspiel) / Anleitung \u0026 Rezension / SpieLama Nauticus Spiel

0 Gedanken zu “Nauticus Spiel”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *